Der Gartenweg

Wege im Garten anlegen

Das Grundstück um das Haus herum kann noch so klein sein, ein Weg durch den Garten ist ein muss. Wer auf einen Gartenweg verzichtet, muss entweder ständig über Rasen laufen oder zwischen den Pflanzen hin- und herhüpfen.

Ein ständig an der gleichen Stelle begangener Rasen wird nicht lange halten, zwischen den Pflanzen hindurch geht es auch nicht ohne Schaden für diese. Selbst wenn der Grundstücksbesitzer sehr achtsam ist und nichts beschädigen möchte, wird er zwangsläufig den einen oder anderen Trieb abbrechen, wenn er daran ständig vorbeigeht.

Gartenpflege erfordert aber auch den Einsatz von Werkzeug. Dieses Werkzeug muss durch den ganzen Garten getragen werden, man denke an den Rasenmäher. Eine Außenanlage ohne Gartenweg ist deshalb nicht geeignet, dauerhaft und unfallfrei das Grundstück zu nutzen. Continue reading „Der Gartenweg“

Maschendraht ist idealer Zaun

Maschendrahtzaun und Zaunelemente als idealen Zaun

Wer ein eigenes Haus besitzt, der benötigt natürlich auch einen schönen und aussagekräftigen Zaun, der sich vorm eigenen Haus richtig gut sehen lassen kann. So bietet beispielsweise ein Maschendrahtzaun oder ein Doppelstabmattenzaun heutzutage eine hervorragende Möglichkeit um eine sehr schöne und hochwertige Abgrenzung zum eigenen Grundstück zu schaffen.

Gerade die Optik spielt natürlich eine wichtige Rolle, weshalb solche Zaunelemente gerade bei einem Maschendrahtzaun oder Doppelstabmattenzaun sehr wichtig sind. Diese gibt es mittlerweile jedoch in verschiedenen Farben.

Zaunelemente aus dem Bereich Maschendrahtzaun sind jedoch meist nach wie vor am liebsten in grün erhältlich, denn für einen Maschendrahtzaun entscheiden sich meist die Menschen, die ein pures Grün am schönsten finden. Wer somit einen solchen Zaun kaufen möchte, der kann sich damit einen richtig schönen Gartenzaun erstellen. Continue reading „Maschendraht ist idealer Zaun“

Der Zaunkrieg

Was steckt hinter dem Zaunkrieg

Die Pionierzeit des guten alten Amerika hat eine Unmenge mit Zaun zu tun. Stacheldrahtzaun, wohl in erster Linie, doch wird es auf den Weiden und den Claims der Goldminen wohl Staketenzäune oder Weidenzäune und natürliche Heckenzäune gegeben haben. Von Maschendrahtzaun und Zaunelementen, von Doppelstabmattenzaun war damals noch nicht die Rede.

In erster Linie aber gab es am Anfang freies Weideland. Die berühmten Cowboys trieben das Vieh von Weide zu Weide, von Wasserplatz zu Wasserplatz und schließlich zum Verkauf oder in die Schlachterei. Da waren keine Zäune, keine Zaunanlagen, keine Zaunelemente. Continue reading „Der Zaunkrieg“

Damit sich Rosen in Ihrem Garten wohlfühlen

Wer Blumen mag, will in seinem Garten meistens ebenso Rosen pflanzen. Diese Blumen gelten allerdings im Allgemeinen als anspruchsvoll. Denn Rosen wollen Luft, viel Sonne und insbesondere den richtigen Boden im Garten. Nicht alle Gärtner halten hier das passende Fleckchen bereit. Wer lediglich ein Plätzchen übrig hat, das sich eher im Schatten befindet, muss trotzdem nicht auf diese hübschen Pflanzen verzichten. Rosen wachsen im totalen Schatten nicht.

Allerdings treiben Wichuriana- oder Rambler-Rosen so extrem, dass diese aus den schattigen Zonen in die sonnigen Baumkronen hineinwachsen. Selbst die modernen Sorten der Bodendecker- beziehungsweise Kleinstrauchrosen sind derart robust, dass diese ebenso mit wenigen Sonnenstunden klar kommen. Trotz allen sollten sie zwischen vier und fünf Stunden Sonne täglich tanken können. Continue reading „Damit sich Rosen in Ihrem Garten wohlfühlen“

Wenn der Garten durch Sonnenkraft leuchtet

Wer es Abends gerne hell und bunt in seinem Garten haben will, der verwendet dafür Solarleuchten. Diese Leuchten sind preisgünstig, verbrauchen keine Energie und lassen sich problemlos in jeden Garten integrieren. Entscheidet man sich dann noch für Solarleuchten in Tierfigur dann entsteht sogar noch ein lustiges Durcheinander, ein wunderbarer passender Kontrast ein leuchtender Frosch neben einer Blume oder einem Strauch.

Es gibt die Solarleuchten in den verschiedensten Formen, Farben und Preisklassen. Allesamt haben sie aber gemeinsam, sie verwandeln den Garten in ein Meer aus Licht und Farben und das ohne dabei Stromkosten zu verursachen.

Solarkugeln für den Gartenteich

Wer einen Teich besitzt, der kann diesen ebenfalls ohne Strom hell leuchten lassen. Hierfür sind vor allem sogenannte Solarkugeln hervorragend geeignet. Diese Kugeln gibt es sogar in Ausführungen mit sieben langsam ineinander gehenden wechselnden Farben. Diese Kugeln sind äußerst vielseitig machen überall einen ausgezeichnet guten optischen Eindruck. Continue reading „Wenn der Garten durch Sonnenkraft leuchtet“

Ein Traum aller Kinder – das Spielhaus

Das ist der Traum aller Kinder, ein Haus das nur ihnen gehört und in dem sie ungestört spielen oder toben können. Nur auf besondere Einladung haben Erwachsene Zutritt zum Spielhaus, das mit seiner sonnigen Farbe und dem freundlichen Hinweis ein richtiger Hingucker des Gartens geworden ist. Das Besondere an diesem Haus, die Besitzer sind noch keine zehn Jahre alt und glücklich, das alleinige Hausrecht ausüben zu dürfen. Nur einer hat immer zu jeder Zeit Zutritt, nämlich der Erbauer des Hauses. Perfekt zusammengebaut und gemütlich eingerichtet ist es in diesem Haus bei Sonnenschein ebenso schön wie bei Regenwetter. Der Innenraum ist sogar so gestaltet, um darin mit den besten Freunden Ferien zu machen.

Bau eines Spielhauses

Für ein neues Spielhaus wird nicht viel Platz gebraucht, doch sollte er gut ausgesucht werden. Die wichtigste Voraussetzung ist eine ebene Fläche, auf der die Stützen des Fußbodens leicht waagerecht ausgerichtet werden können. Kleine Unebenheiten können mühelos ausgeglichen werden, größere dagegen gefährden die Standsicherheit, da die Pfosten dann unter Umständen nicht mehr tief genug verankert sind. Continue reading „Ein Traum aller Kinder – das Spielhaus“

Abfalltonnen kunstvoll versteckt

Abfalleimer schön aufbewahren mit der Mülltonnenbox!

Welche Person hat das Problem nicht? Besonders Häuslebauer können einen Song davon trällern. Wohin mit den unschönen Müllboxen. Zumal es ab und an bis zu vier Boxen sind. Stehen die Abfallboxen vor der Haustür sieht der Eingangsbereich direkt unordentlich aus. Die Lösung sind Mülltonnenboxen.

Mülltonnenbox aus Holz, Plastik oder Edelstahl!

Die Mülltonnenverkleidung wie man sie auf der Seite muellboxen-shop.de sieht, gibt es je nach Bedürfnis in ganz divergenten Anfertigungen und in unterschiedlichen Materialien. Hier können Sie selber festlegen, welche Mülltonnenbox am besten zu Ihrem Gebäude passt. Besonders geschätzt ist beispielsweise die Mülltonnenverkleidung aus Gehölz. Bei dieser Variante verschwinden die Mülleimer in einem Mülltonnenhaus aus edlem Holz mit Vordertür und Deckel. Die Scharniere dieser Müllboxen sind meistens aus rostfreiem Stahl, sodass Sie dem Klima trotzen. Continue reading „Abfalltonnen kunstvoll versteckt“

Mit Gabionen den Garten gestalten

Gabionen – der Trend auf dem Grundstück!

fence-1517478_640Als Gestaltungselement im Garten sind Gabionen in letzter Zeit unentwegt bedeutsamer geworden. Ob als Zaungabionen oder z. B. als Gabionen Hochbeet, die Drahtkörbe fungieren meistens als Deko oder Zaun zum Nachbarhaus. Je nachdem, für welche Bruchsteine als Füllung der Steinkörbe Sie sich entschließen, kann die Gabione eine kosteneffektive und hübsche Alternative zu einem konventionellen Holzzaun sein.

Was versteht man unter Gabionen?

Gabionen bestehen typischerweise aus Bruchsteinen, die in Drahtkörbe gefüllt werden. Soll per exemplum ein Gabionen Zaun errichtet werden, können Sie selbst festschreiben, wie lang oder breit die einzelnen Teile der Gabionenwand werden sollen. Auf der Seite Gabionen Markt kann man viele Beispiele zum Thema Gabionen finden und auch gleich hochwertige Gabionen im Online-Shop bestellen. Sie entscheiden sich ständig zuallererst für die Abmessung der Drahtkörbe und darauffolgend können Sie aus diversen Steinen für die Bestückung der Gabione wählen. Bruchsteine gibt es in komplett divergenten Ausführungen. Continue reading „Mit Gabionen den Garten gestalten“